Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator

MILCH­ZÄHNE

Jahr

2024

Länge

97 min

Land

GER, CH

Sprachen

GER

Genre

Drama

Regie

Sophia Bösch

Ein Dorf an einem Ort und zu einer Zeit nicht allzu fern von unserer: Als Tochter einer Außenseiterin ist die 19-jährige Skalde seit jeher darum bemüht, das Stigma, das auf ihrer Mutter Edith liegt, zu überwinden und von der Dorfgemeinschaft akzeptiert zu werden. Während ihr Wunsch, dazuzugehören, Mutter und Tochter auseinandergetrieben hat, ist Skalde der Schützling des Dorfvorstehers und ein geachtetes Mitglied der Gemeinschaft geworden. Doch alles ändert sich, als sie eines Tages ein fremdes Kind im Wald findet. Wissend, dass die Gemeinde keine Fremden duldet, nimmt Skalde das Mädchen mit nach Hause. Als das Dorf von dem Kind erfährt, drohen Konsequenzen – Skalde hat das Gesetz gebrochen. Um ihre Position zu behalten und das Kind zu schützen, schlägt sie ein riskantes Geschäft vor, während ihre Mutter ihren ganz eigenen Plan verfolgt...

WEITERFÜHRENDE LINKS

Credits

REGIE
Sophia Bösch

BUCH
Sophia Bösch
Roman Gielke
basierend auf der gleichnamigen Romanvorlage von Helene Bukowski

KAMERA
Aleksandra Medianikova

MUSIK
Rahel Zimmermann
Moritz Widrig

SCHNITT
Andrea Herda Muñoz

CAST
Mathilde Bundschuh
Susanne Wolff
Ulrich Matthes
Viola Hinz

PRODUZENT*INNEN
Jakob D. Weydemann
Jonas Weydemann
Milena Klemke
Yvonne McWellie

Produktion
Weydemann Bros.