Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator

New Generations – Independent Indian Film Festival

Zeit

06. Okt 23 – 08. Okt 23

Ort

Frankfurt

Vom 6. bis 8. Oktober präsentiert die 15. Ausgabe von New Generations im Frankfurter Arthousekino Orfeos Erben Highlights des südasiatischen Independent-Films.

AUS DEM PROGRAMM

Mit »To kill a Tiger« und »While we watched« zeigt New Generations zwei Dokumentarfilme. Als Eröffnungsfilm ist »Max, Min & Meowzaki« eingeladen, ein Beziehungsdrama über Familie, Freundschaft und Liebe über drei Generationen hinweg und gleichzeitig eine Hommage an Anime-Legende Hayao Miyazaki.

In Anwesenheit der Hauptdarstellerin Alina Khan, der ersten Miss Trans Pakistan, ist »Joyland«, der offizielle Beitrag Pakistans zu den Oscars 2023, zu sehen. Der Film, der in Pakistan selbst nicht gezeigt werden darf, erzählt vom jüngsten Sohn einer erdrückenden, patriarchalischen Familie, der sich in die charismatische Transgender-Musikerin Biba verliebt, mit dramatischen Folgen für die ganze Familie.

Das Short Film Wallah-Programm bieten eine große Vielfalt zwischen Grusel mit jump scare bis zum Familiendrama. Die neun Kurzfilme feiern im Rahmen des Festivals ihre Deutschlandpremieren.

Tickets sind ab sofort über die Festivalwebsite erhältlich.

ÜBER DAS FESTIVAL

Veranstalter des New Generations – Independent Indian Film Festival ist der Indian Vibes Neue Generationen e.V. mit Sitz in Frankfurt am Main. Der Fokus liegt auf Kunst und Kultur der Second and Third Generations Asian aus Südasien. Neben dem jährlich stattfinden Filmfestival gehören die Indian Vibes Radioshow, Ausstellungen und Partys zu den Aktivitäten des gemeinnützigen Vereins.

Nächste Termine

NÄCHSTE TERMINE
2  EINTRÄGE
09. Aug 24 – 10. Aug 24
Fulda-Niederrode
Wiesenflimmern
25. Jul 24 – 28. Jul 24
Marburg
OpenEyes Filmfest