Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator

Die phantastische Welt des Bertrand Mandico – Werkschau, Studioausstel­lung & Master­class

Zeit

14. Dez 23 – 30. Dez 23

Ort

Frankfurt, Kino im DFF

Seit über dreißig Jahren realisiert Bertrand Mandico Kurz- und Spielfilme, Clips und Bühnenwerke. Sein erster Langfilm, »Les Garçons Sauvages (The Wild Boys)« , hatte einen deutschen Kinostart. Bislang waren seine Werke, vor allem die kurzen und mittellangen Filme, jedoch kaum im deutschen Kino zu sehen.

Das Filmkollektiv Frankfurt  zeigt die erste Werkschau Mandicos in Deutschland. Neben einer repräsentativen Auswahl seiner Filme präsentiert eine Studioausstellung auch Mandico als Bildenden Künstler.

Ende Oktober/Anfang November hat er mit Studierenden aus hessischen Film- und Kunsthochschulen in Frankfurt einen Kurzfilm gedreht. Ein erstes Ergebnis dieser Dreharbeiten von »Les lunes amères (Die bitteren Monde)« ist im Rahmen der Retrospektive in Form einer Masterclass mit Werkstattgespräch zu sehen.

Kuratiert wird die Reihe von dem französischen Filmemacher und Filmkurator Sébastien Ronceray.

Werkschau: 14. bis 29. Dezember 2023, 14. bis 16. Dezember in Anwesenheit von Bertrand Mandico

Studioausstellung: 14. bis 30. Dezember 2023

Nächste Termine

NÄCHSTE TERMINE
2  EINTRÄGE
28. Mai 24 – 02. Jun 24
Frankfurt
Nippon Connection
29. Apr 24 – 03. Jun 24
Gießen und Wetzlar
Die Seriale - Internationales Serien Festival