HessenFilm und Medien GmbH

Schreibwerkstatt: Szenen und Dialoge

Ein Angebot des Filmhaus Frankfurt

Termin: Fr. 10.6., 18 Uhr bis So. 12.6., 18 Uhr
Ort: Filmhaus Frankfurt
Leitung: Nicole Mosleh, Autorin
Gebühr: EUR 200,- / Studierende EUR 100,-
max. Teilnehmer*innenzahl: 10
Anmeldung bis zum 8.6.2022!

Was sind die Merkmale einer gelungenen Szene? Welche Funktion muss guter Dialog erfüllen? Was hat es mit Text und Subtext auf sich? Wie arbeitet man bei der szenischen Auflösung mit Strategien und Beats? Und was haben Menschen und Vögel gemein, wenn es um Dialoge geht?

Das sind einige der Fragen, welche in diesem Seminar behandelt werden, bevor sich die Teilnehmer*innen in die praktische Szenenarbeit stürzen. Sie sind eingeladen, eine oder mehrere Schlüsselszenen einer ihrer Geschichten mitzubringen. Alternativ reicht auch ein Fragment einer Geschichte oder ein zentrales Ereignis, das für den*die Autor*in den Ausgangspunkt für eine (möglicherweise noch nicht existierende) Geschichte darstellt.

Theorie und handwerkliches Rüstzeug dienen nur als Sprungbrett für die eigene praktische Arbeit. Die Teilnehmer*innen werden Schlüsselszenen schreiben, die nicht nur „funktionieren“, sondern darüber hinaus das Publikum überraschen und emotional berühren.

Das Seminar richtet sich an alle Autor*innen, die bereits über Erfahrung im filmischen Erzählen verfügen.

Mehr Informationen stellt das Filmhaus Frankfurt bereit.