HessenFilm und Medien GmbH

SCHREIBWERKSTATT: REWRITE YOUR SCRIPT

Termin: Sa. 5.11., 10 Uhr bis So. 6.11., 18 Uhr

Ort: Filmhaus Frankfurt

Leitung: Nicole Mosleh, Autorin

Gebühr: EUR 200 / Studierende EUR 100

max. Teilnehmer*innenzahl: 10

Online-Anmeldung bis zum 02.11.2022!

Kategorie: Fortgeschrittene

Ihr Drehbuch ist fertig. Herzlichen Glückwunsch! Sie haben einen Marathon erfolgreich zurückgelegt und können stolz auf sich sein. Was nun?

Mittlerweile gehört es zu den Binsenweisheiten, dass Drehbücher nicht geschrieben, sondern umgeschrieben werden. Bloß: Wie geht man dabei vor? Wo fängt man an? Und was sind die wesentlichen Kriterien, nach denen ein Drehbuch umgeschrieben werden sollte? In dem zweitätigen Seminar geht es unter anderem darum, warum neu erfinden besser ist als ausbessern, abschleifen, ankleben, was es mit der “Eigentlich schon ganz gut”-Falle auf sich hat und wie Sie komplexe Beziehungen und zentrale Dynamiken noch gelungener ausarbeiten und ihrem Drehbuch damit weitere Bedeutungs-Ebenen hinzufügen können.

Das Seminar bleibt dabei keineswegs theoretisch: Sie werden mittels konkreter Hinweise und Feedback bei der Erarbeitung einer neuen Fassung begleitet. Da es nicht möglich ist, an zwei Seminartagen ein komplettes Drehbuch zu überarbeiten, werden Sie exemplarisch an Struktur, Figuren und einer oder zwei ausgewählten Szenen ihres Drehbuchs arbeiten.

Das Seminar richtet sich an alle Autor*innen, die bereits über Erfahrung im filmischen Erzählen verfügen und ihre Fähigkeiten im Überarbeiten ihrer Stoffe vertiefen möchten.

NICOLE MOSLEH ist Stipendiatin der Drehbuchwerkstatt München und Alumna der Regieklasse des American Film Institute in Los Angeles. Neben ihrer Tätigkeit als Drehbuchautorin und Regisseurin, unterrichtet sie als Gastdozentin, unter anderem in der internen Weiterbildung des ZDF, an der Filmuniversität Konrad Wolf, Bavaria Film GmbH, an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK und an der Hochschule für Fernsehen und Film HFF in München. Daneben ist sie Vorstandsmitglied im Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD).

Dieses Angebot ist Teil des Lehrgangs "Drehbuch".