HessenFilm und Medien GmbH

Online-Schulung: Hygienebeauftragte*r für Film- und Fernsehproduktionen

Die DEKRA-zertifizierte Schulung qualifiziert für den Einsatz als Hygienebeauftragte*r am Set.

© Aliaksei - stock.adobe.com © ©Aliaksei - stock.adobe.com

Hygiene und Gesundheit am Set betrifft die komplette Crew und stellt Filmdrehs seit SARS-CoV-2 vor besondere Herausforderungen.

Mit der Dekra-zertifizierten Online-Schulung "Hygienebeauftragte*r für Film- und Fernsehproduktionen" bieten die HessenFilm und das Filmhaus Frankfurt am Samstag, den 8. August 2020 die Möglichkeit, umfassende Informationen zu diesem hochaktuellen Thema zu erhalten. Die Schulung qualifiziert für den Einsatz als Hygienebeauftragte*r am Set.

Die Dekra Schulung umfasst acht Unterrichtseinheiten (inkl. Pausen) jeweils in der Zeit von 9.00 bis 17.00 und richtet sich an Filmschaffende aller Gewerke.

Weitere Informationen zu Inhalt und Ablauf finden Sie hier.

Die subventionierte Teilnahmegebühr beträgt 50,00 Euro. Alle weiteren Kosten werden von der HessenFilm übernommen.
Bitte beachten Sie: Sollten Sie nach verbindlicher Bestätigung durch die HessenFilm nicht an der Schulung teilnehmen können, werden Ihnen die tatsächlichen Seminargebühren in Höhe von 239,00 Euro in Rechnung gestellt.

Bewerbungsschluss:  3. August 2020 (Achtung, begrenzte Teilnehmerzahl!)
Bewerbung und Fragen an: Christiane Zietzer | zietzerhessenfilm.de | 069 – 153240430