HessenFilm und Medien GmbH

Lichtgestaltung in der Praxis

Beleuchtungsworkshop im Filmhaus Frankfurt

Das Filmhaus Frankfurt veranstaltet am 25. Januar – 27. Januar ein Wochenendworkshop zum Thema Lichtgestaltung.

Unter der Leitung von Oberbeleuchter Martin Bourgund widmet sich der Workshop den technischen und gestalterischen Mitteln der Beleuchtung. Der Workshop konzentriert sich unter anderem auf folgende Themenschwerpunkte: Leuchten und Scheinwerfer, Folien und Farbmischung sowie die Stromverteilung. Neben einer theoretischen Annäherung, erfolgt auch ein praxisorientierter Teil. Dabei werden beispielsweise Varianten der Portraitausleuchtung sowie spielerische Szenen untersucht und besprochen.           
Für Teilnehmende bietet sich die Gelegenheit, ihre Kenntnisse im Bereich Lichtgestaltung auszubauen und zu verbessern.

Als Oberbeleuchter mit enormer Praxiserfahrung im Bereich Fernsehen (Ein Fall für Zwei), Werbe- und Industriefilm (Daimler-Benz) sowie Spielfilmen (Hitler Kantate) verfügt Martin Bourgund über ausgeprägtes Fachwissen, von dem die Teilnehmenden profitieren.