HessenFilm und Medien GmbH

JETS auf der 69. Berlinale

JETS steht für Junior Entertainment Talent Slate und vereint talentierte Nachwuchsfilmschaffende für deren Debüt-, zweiten und dritten Spielfilm mit deutschen, kanadischen, irischen, finnischen, norwegischen, britischen und US Produzenten, Sales Agents, Finanzierungs- und Verleih Firmen.

Etwa 20 potentielle Filmprojekte von Nachwuchsfilmschaffenden kommen in die engere Auswahl der JETS Initiative. Die qualifizierten Produzent*innen/ Regisseur*innen Teams werden zu einer “Pitching” Session für eine Zweiländer-Koproduktion auf den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2019 eingeladen. Stichtag für Bewerbungen ist der 20. Dezember.

Zum Bewerbungsaufruf.