HessenFilm und Medien GmbH

Filmen mit dem Handy – Werkstattgespräch zu SZENEN MEINER EHE

Eine Veranstaltung des Filmhaus Frankfurt

Termin: Sa. 23.10., 10 bis 18 Uhr
Ort: Filmforum Höchst (Emmerich-Josef-Str. 46a, 65929 Frankfurt)
Leitung: Katrin Schlösser, Filmemacherin
Gebühr: EUR 60,-- / Studierende, AG DOK-Mitglieder EUR 30,--
Max. Teilnehmer*innenzahl: 25
Anmeldung bis zum 21.10.2021!

"Wann kann Form zum Inhalt werden? Wann kann Inhalt zur Form werden?
Was mich interessiert, hat immer mit mir selbst zu tun. Es muss nicht ausgesprochen werden, woher mein Interesse kommt. Es treibt mich an. Es ist richtunggebend. Wie finde ich heraus, was ich erzählen muss? Wie übersetze ich, was ich sagen möchte?" (Katrin Schlösser)

Ablauf und Inhalte:
10 Uhr: Filmsichtung und Entstehungsgeschichte
14 Uhr: Werkstattgespräch und Diskussion
-    Finanzierung / Dreharbeiten / Montage- und Postproduktion
-    Technische Hintergründe – Vor- und Nachteile
-    Beratung Teilnehmende bei eigenen Projekten / Ideen

Das Seminar richtet sich an alle Filmschaffenden, die sich für autobiografische Filme und das Filmen mit dem Handy interessieren oder eigene Projektideen (fiktional oder dokumentarisch) diskutieren möchten.

In Kooperation mit FILMFORUM Höchst und AG DOK.

Mehr Informationen stellt das Filmhaus Frankfurt bereit.