HessenFilm und Medien GmbH

Die korrekte Buchführung im Kino in Kombination mit einem Kassensystem

Ein Angebot von rmc medien + kreativ consult

Der Cinemacampus lädt wieder ein:
Die Auswirkungen des neuen Kassengesetzes 2020
Die korrekte Buchführung im Kino in Kombination mit einem Kassensystem.

In diesem eintägigen Seminar erfährst Du, wie Du Dein Kassensystem so einrichten kannst, dass Du den einzelnen Kassenvorgängen die entsprechenden Fibukonten zuordnen kannst. Nach diesem Seminar weißt Du, wie Gutscheine, Kundenkarten, Onlineverkäufe und Zuschläge verbucht werden können und welche Besteuerungen Du wo beachten musst.  Du lernst, welche Auswirkungen das Kassengesetz 2020 auf Deine Aufzeichnungspflicht hat und wie Du damit umgehen musst.

Termin: 23.06.21 von 10:00 Uhr – 16:30 Uhr

Referenten:
Michael Halevy, Director of Product Design, Compeso
Fabrice Böhner, Steuerberater, RINKE TREUHAND

Anmeldung HIER https://www.surveymonkey.de/r/kassengesetz
ab sofort möglich.

Kosten: 280,00 €/Person (zzgl.  ges. USt.)

Das haben wir mit Dir vor:
1. Allgemeine Einführung zur Kassensicherungsverordnung
2. Was bedeuten die Verpflichtungen aus der KassenSichV für den Kinobetreiber
und das Kassensystem?
3. Was ist für die ordnungsgemäße Einzelaufzeichnungspflicht im Kassensystem
für den Kinobetreiber zu beachten?
4. Typische Geschäftsvorfälle aus steuerlicher Sicht
5. Ordnungsgemäße Einrichtung von typischen Geschäftsvorfällen
und Buchungsszenarien im Kino

 rmc-medien.de/seminare