HessenFilm und Medien GmbH

35. Kasseler Dokfest

Im November findet die 35. Ausgabe des Kasseler Dokumentar- und Videofestes statt.

Das Kasseler Dokfest ist ein sechstägiges Dokumentarfilm- und Videofest, das vom Filmladen Kassel veranstaltet wird. Die 35. Ausgabe vom 13. bis 18. November 2018 fördert die HessenFilm und Medien mit 98.000 Euro.

Im Programm laufen rund 250 kurze und lange Dokumentarfilme sowie künstlerisch-experimentelle Produktionen. Kennzeichnend für das Dokfest ist sein Fokus auf neue Medien sowie sein generationenübergreifendes Programmangebot.

Bis zum 08. Juli  können Beiträge für das diesjährige Dokfest eingereicht werden. Bewerben können sich Filmschaffende mit dokumentarischen, experimentellen und künstlerischen Filmen und Installationen aus den Jahren 2017 und 2018. Mehr Informationen zur Einreichung gibt es auf der Festival-Webseite.