HessenFilm und Medien GmbH

31. Internationales Film Festival Braunschweig

Über das Festivalprogramm:

"Junges europäisches Kino auf hohem Niveau bildet einen Schwerpunkt des Festivals. DER HEINRICH, der Publikumpreis für europäische Debüt- und Zweitfilme, der deutsch-französische Jugendpreis KINEMA und der Hauptpreis DIE EUROPA für herausragende darstellerische Leistungen und Verdienste um die europäische Filmkultur unterstreichen die Ausrichtung. Mit dem SCHWARZEN LÖWEN für den besten Film der BEYOND-Reihe zeichnet das Festival Filme aus, die visuell oder thematisch Risiken eingehen und  Experimente jenseits cineastischer oder moralischer Konventionen wagen.

Mit der Reihe MUSIK UND FILM liegt ein weiterer Fokus auf dem Klang der bewegten Bilder. Filmkonzerte "live to projection", Stummfilmkonzerte berühmter Klassiker, Retrospektiven für internationale renommierte Filmkomponisten runden das Profil des Braunschweiger Festivals ab und geben Publikum und Presse Raum für Entdeckungen." (Quelle: http://www.filmfest-braunschweig.de)