HessenFilm und Medien GmbH

26. Rüsselsheimer Filmtage

Satirische Kurzfilme auf der großen Leinwand

Die Rüsselsheimer Filmtage sind ein zweitägiges Festival des satirischen Kurzfilms im Stadttheater Rüsselsheim und finden dieses Jahr am Freitag, den 14., und Samstag, den 15. Juni, statt. Im Programm läuft auch Peter Meisters Kurzfilm „Menschenjagd“, der vergangenes Jahr den Hessischen Film- und Kinopreis in der Kategorie Kurzfilm gewann.

Veranstalter ist der Förderverein Cinema Concetta Rüsselsheim im Auftrag der Cinema Concetta Filmförderung, Stiftung des bürgerlichen Rechts, die aus Anlass der 1991 verunglückten Filmteams Cinema Concetta um Martin Kirchberger zur Unterstützung junger Filmemacher ins Leben gerufen wurde.

Die HessenFilm und Medien unterstützt das Projekt in diesem Jahr mit 5.000 Euro. Hier geht es zur Festivalwebsite.