HessenFilm und Medien GmbH

12. SchulKino­Wochen Hessen

Bei den SchulKinoWochen wird das Kino zum Klassenzimmer!

© SchulKinoWochen Hessen / Vision Kino

Den Schulen wird hessenweit für zwei Wochen in den umliegenden Kinos ein vielfältiges Programm aus unterrichtsrelevanten Filmen, Fortbildungen und zahlreichen Sonderveranstaltungen angeboten. Filmbildung wird als eine grundlegende Kulturtechnik im Unterricht vertstanden, die den Schüler/innen auch mit verschiedenen Workshopformaten näher gebracht werden soll.

Die SchulKinoWochen sind ein bundesweites Projekt von Vision Kino, einer gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung der Film- und Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Die Schirmherrschaft über Vision Kino hat der Bundespräsident übernommen.

Kooperationspartner in Hessen ist das Deutsche Filminstitut. Das Programm für 2018 und die entsprechenden Kontakte gibt es auf der Webseite der SchulKinoWochen Hessen.