HessenFilm und Medien GmbH

Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen feiert Hessenpremiere

Der letzte Sonntag stand nicht nur im Zeichen der Premiere der zweiten Staffel der Erfolgsserie "Bad Banks". In Frankfurt fand ebenfalls die Hessenpremiere von "Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen" statt.

Der Film erzählt des Heinzelmädchens Helvi, das tief unter der Erde lebt und genug von der unterirdischen Enge und Finsternis hat. Helvi beschließt deshalb kurzerhand, sich auf den Weg an die Erdoberfläche zu machen. Gemeinsam mit den Heinzeljungen Kipp  und Butz  erkundet Helvi  die Welt der Menschen, wo sie schon bald ihre wahre Bestimmung findet: Nachdem sie von Backwaren des grantigen Konditors Theo nascht, hat sie nur noch ein Ziel: Sie will auch Konditorin werden!

Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen wurde von der Akkord Film produziert. Die HessenFilm hat das Projekt mit 525.000 Euro unterstützt.

vlnr: Christiane Leonhardt (HessenFilm und Medien), Ute von Münchow-Pohl (Regie), Sebastian Runschke (Executive Producer, Seru Film)
Die insgesamt fünf regionalen Premieren von "Die Heinzels" finden in Kooperation mit dem Deutschen Konditorenbund statt
Das Familiy & Friends Screening fand in den Frankfurter E-Kinos statt
Zahlreiche Gäste erschienen am Sonntag
Schneidet die Premieren-Torte an: Magnus Vortmeyer (Tobis Film)
Die Frankfurter Konditorei Jamin zauberte diese Torte für die Gäste