HessenFilm und Medien GmbH

Türkische Filmlandschaft zeigt sich in Hessen

Am 13. Oktober beginnt das Türkische Filmfestival, das sich für den interkulturellen Dialog und den türkischen Film stark macht.

© Türkisches Filmfest Frankfurt

Das 18. Türkische Filmfestival Frankfurt steht vor der Tür und möchte erneut die universale Sprache des Films nutzen, um kulturelle Barrieren bewusst zu überwinden. "Das Festival bietet ein Zusammenkommen aller Film- und SchauspielliebhaberInnen an, um gemeinsam die Diversität und die reiche Auswahl an Filmen zu genießen. Die türkische Filmindustrie hat in den letzten Jahren einen enormen Aufstieg wahrgenommen und wurde des Öfteren mit internationalen Preisen geehrt", erklärt Festivalleiter Hüseyin Sitki im Vorfeld zur Eröffnung des Filmfestivals.

Mehr als 30 Filme aus deutscher und türkischer Produktion werden vorgeführt und ein Kurzfilmwettbewerb zwischen türkischen und deutschen Filmstudierenden ausgetragen. Zusätzlich zu den Spielfilmen werden auch Dokumentarfilme präsentiert, die unter der Kategorie "Gastländer" im Programm des Festivals enthalten sind. Spielorte in Frankfurt sind: das CineStar Metropolis, das Filmforum Höchst, Orfeo’s Erben und das Deutsche Filmmuseum. Aber auch außerhalb der Frankfurter Stadtgrenzen werden in Offenbach, Langen, Dietzenbach, Rödermark und Mühlheim Filme gezeigt. Zudem finden Vorführungen in Schulen und der Justizvollzugsanstalt in Frankfurt statt.

"Die künstlerisch geprägten Veranstaltungen des Türkischen Filmfestivals tragen zu einer Etablierung einer kunst- und kulturreichen Gesellschaft in Europa bei. Das Festival bereichert Frankfurt und Umgebung aber nicht nur künstlerisch, sondern nimmt auch gesellschaftspolitisch eine prägende und einflussreiche Rolle ein", sagt Sitki. Ein besonderes Augenmerk sei es daher der zweiten und dritten Generation der in Deutschland sozialisierten türkischstämmigen Jugend einen Überblick über die türkische Filmlandschaft zu geben ein Bewusstsein für das Herkunftsland der Familie zu vermitteln.


Weitere Infos finden Sie hier.

Die HessenFilm fördert neben cineastischen Erlebnissen auch den Austausch und die Kommunikation in der Filmbranche. Die Erhaltung und Entfaltung Hessens lebendiger Festivalkultur gehört dabei zu ihren Kernaufgaben.