HessenFilm und Medien GmbH

Jung & Abgedreht

Hanauer Kurzfilmfestival findet am 26. Januar zum 8. Mal statt

Das Hanauer Kurzfilmfestival Jung & Abgedreht für junge Filmschaffende im Alter zwischen 14 und 27 Jahren feiert am kommenden Sonntag, den 26. Januar, seine achte Ausgabe. Das Festival gibt jungen Filmschaffenden aus ganz Deutschland und den deutschsprachigen Ländern eine Plattform, um ihre Filme zu präsentieren.

Erstmals hatte die HessenFilm im vergangenen Jahr ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro für die Erstellung des kommenden Festivaltrailers gestiftet. Dies wird auch in der kommenden Festivalausgabe fortgesetzt: Die HessenFilm bietet jungen Filmschaffenden damit die Gelegenheit, ihre eigene künstlerische Handschrift weiterzuentwickeln. Gewonnen hatte den Hauptpreis in der Wettbewerbssektion Kurzfilme 19 – 27 Jahre im Jahr 2019 der Frankfurter Filmemacher Felix Bausch.

Unter dem Motto "Schenk´ deinem Film das Publikum, das er verdient" setzte der engagierte Nachwuchsfilmemacher den Trailer im Rhein-Main-Theater in Niedernhausen um. Unterstützt wurde er dabei von der MFB-Filmtechnik und der Schnittstelle Film & Media Production.

Die HessenFilm stellt auch für die kommende 8. Festivalausgabe von Jung & Abgedreht ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro bereit. Schirmherr des Festivals ist Schauspieler und Autor Dominic Raacke.

Das Programm, weitere Informationen zum Festival sowie zur Anreise gibt es hier.