HessenFilm und Medien GmbH

Jetzt einreichen: 13. LICHTER Filmfest Frankfurt International

LICHTER sucht regionale Filme, VR-Produktionen und Videokunst

© LICHTER Filmfest Frankfurt International

© LICHTER Filmfest Frankfurt International

© LICHTER Filmfest Frankfurt International

Das LICHTER Filmfest Frankfurt International sucht für seine 13. Ausgabe neue Filmproduktionen aus dem Rhein-Main-Gebiet und Hessen. Bis zum 15. Januar 2020 können Filmschaffende ihre Werke für die Wettbewerbe "Bester regionaler Langfilm" und "Bester regionaler Kurzfilm" einreichen. Das Festival findet vom 21. bis 26. April 2020 in Frankfurt statt.

Regularien für die Einreichung:
Für den regionalen Lang- und Kurzfilm-Wettbewerb sind Werke zugelassen, die seit 2019 im Rhein-Main-Gebiet und in Hessen (ko-)produziert oder gedreht wurden, deren Filmemacher*innen in der Region ansässig sind bzw. bei denen maßgebliche (Post- )produktionsschritte dort durchgeführt wurden. Auch Filme, die eine maßgebliche Förderung aus der Region bekommen haben, sind zur Teilnahme aufgerufen. Die Wettbewerbe stehen Filmen aller Genres offen. Zwei Jurys entscheiden während des Festivals über die Vergabe der mit Geldprämien dotierten Preise, die im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 26. April 2020 vergeben werden.

(Auszug aus Pressemitteilung vom 8. November)

•    Regionaler Lang- und Kurzfilm (Frist: 15. Januar 2020): zur Einreichung

 

Im Jahr 2016 startete das LICHTER Filmfest einen Virtual-Reality-Wettbewerb, der das Festival aufgrund seiner frühen Adaption heute zu einem der wichtigsten VR-Filmfestivals weltweit macht. Für den 4. VR Storytelling Award können Filmschaffende ihre fiktionalen und dokumentarischen Virtual Reality-Filme bis zum 31. Januar 2020 einreichen:

•    4. VR Storytelling Award (Frist: 31. Januar 2020): zur Einreichung (deutsch)

 

Ein weiteres Highlight der Festivalausgabe: Vom 3. bis 26. April 2020 feiert der LICHTER Art Award sein 10-jähriges Jubiläum in der Ausstellungsplattform basis e.V.. Künstler*innen können ihre zeitgenössischen Film- und Videokunst bis zum 2. Februar 2020 einreichen:

•    10. LICHTER Art Award (Frist: 2. Februar 2020, deutsch): zur Einreichung (deutsch)

 

Das LICHTER Filmfest Frankfurt International sucht für die kommende Ausgabe zudem noch helfende Hände in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-Redaktion, Assistenz der Festivalleitung und Gästebetreuung. Noch bis diesen Freitag läuft die Bewerbungsfrist für die Praktika (mehr).

 

Weitere Informationen und die Teilnahmemodalitäten gibt es auf der LICHTER-Homepage.