HessenFilm und Medien GmbH

HIGH RISE CINEMA

Kino auf und über den Dächern Frankfurts

© LICHTER Filmfest Frankfurt International

Das HIGH RISE CINEMA, organisiert vom Team des Lichter Filmfests Frankfurt International, führt sein Publikum vom 21. Juli bis zum 13. August auf die Dachterrassen Frankfurts. Auf den Dächern des Opernturms, Taunusturms, des Skyline Plazas und des städtischen Grünflächenamts hat das Publikum nicht nur einen spektakulären Blick auf die Skyline der Mainmetropole, auch der Kinobesuch wird zu etwas ganz Besonderem.

Immer an den Abenden von Donnerstag bis Samstag werden moderne Klassiker und aktuelle Kinohighlights zu sehen sein – jede Woche auf einem anderen Dach.

Die Veranstaltungsreihe beginnt auf der Dachterrasse des Opernturms: Sönke Wortmanns Contra, gedreht in Frankfurt, begleitet den konservativen Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) bei dem Versuch, seinen Ruf als Professor zu retten, indem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) für einen Debattierwettbewerb coacht.

Das vollständige Programm sowie ein begrenztes Ticketkontingent gibt es hier.