HessenFilm und Medien GmbH

Felix Bausch gestaltet Festivaltrailer für Jung & Abgedreht 2020

HessenFilm fördert Jungregisseur mit Filmprojekt

Der Frankfurter Filmemacher Felix Bausch hat auf dem Nachwuchsfestival Jung & Abgedreht 2019 in Hanau den Hauptpreis in der Wettbewerbssektion Kurzfilme 19 – 27 Jahre gewonnen. Mit seinem Film The Man Who Set out to Draw the World überzeugte er die diesjährige Jury, zu der auch Sandra Duschl (Film Commission Hessen) angehörte. Das Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro wurde erstmals von der HessenFilm für die Erstellung des kommenden Festivaltrailers gestiftet.

Damit bietet die HessenFilm jungen Filmschaffenden die Gelegenheit ihre eigene künstlerische Handschrift weiterzuentwickeln. Dieser Herausforderung hat sich Felix Bausch erfolgreich angenommen. Unter dem Motto "Schenk´deinem Film das Publikum, das er verdient" setzte der engagierte Nachwuchsfilmemacher den Trailer im Rhein-Main-Theater in Niedernhausen um. Unterstützt wurde er dabei von der MFB-Filmtechnik und der Schnittstelle Film & Media Production.

Zurzeit arbeitet Felix Bausch an seinem Kurzfilm Nighthawks, der in Frankfurt am Main realisiert wird.

Wer mehr über Felix Bausch erfahren möchte, schaut auf seiner Homepage vorbei.

Die HessenFilm stellt auch für die kommende 8. Festivalausgabe von Jung & Abgedreht am 26. Januar 2020 ein Preisgeld von 1.500 Euro bereit.