HessenFilm und Medien GmbH

Drehstart für „Manche lernen’s nie“ in Darmstadt

Am 13. Juni beginnen die Dreharbeiten zum Spielfilm „Manche lernen’s nie“ von Florian Dietrich in und rund um Darmstadt.

Manche lernen’s nie“ handelt von zwei Vorstadt-Gangstern, Batu (Farba Dieng) und Dennis (Julius Nitschkoff). Batu kommt frisch aus dem Gefängnis und hat eigentlich genug von den Behörden und will mit seinem „Homie“ Dennis einen Neuanfang starten. Das soll gefeiert werden, doch noch am selben Abend wird Batu schon wieder in Handschellen abgeführt. Wegen seiner Vorstrafen droht ihm eine Abschiebung zurück nach Nigeria. Um das zu verhindern, müssen Batu und Dennis noch ein letztes krummes Ding drehen. Die beiden harten Kerle müssen heiraten.

Gemeinsam mit seinem Co-Autor Arne Dechow hat der gebürtige Wiesbadener Dietrich das Drehbuch für sein Langfilmdebüt, das von Schiwago Film produziert wird, geschrieben. Koproduziert wird der Film von ZDF - Das kleine Fernsehspiel.

Die Komödie, die von HessenFilm und Medien mit 400.000 Euro gefördert wurde, wird ausschließlich in Hessen gedreht.