HessenFilm und Medien GmbH

Dreharbeiten: Looking for Erdnase

Magisches Dokudrama entsteht in Hessen

Vlnr: Hans-Joachim Brucherseifer, Nicolas Kronauer, Marc Aden Gray, Laura Schwickerath und Nachwuchs-Förderreferentin Catherine Lieser © Sebastian Worm

In Hessen entsteht derzeit ein wahrhaft zauberhafter Film: Der Darmstädter Jung-Regisseur Hans-Joachim Brucherseifer begibt sich in Looking for Erdnase auf die Suche nach dem wohl berüchtigsten Kartenmagier der Welt. Autor S. W. Erdnase, der 1902 die sogenannte Bibel der Kartenmagier, The Expert at the Card Table, veröffentlichte. Wer die sagenumwobene Persönlichkeit hinter dem Pseudonym ist, ist bis heute nicht bekannt.

In seinem Dokudrama gewährt Brucherseifer, der selbst Kartenmagier und Mitglied des Magischen Zirkel Deutschland ist, seinem Publikum Blicke hinter die Kulissen der historischen und zeitgenössischen Magie. Szenische Rückblenden vom Beginn des 20. Jahrhunderts inszeniert Brucherseifer unter anderem mit Hauptdarsteller Florian Beyer. Auch er ist der Zauberei kundig und kein Geringerer als der Vizeweltmeister in Mentalmagie.

Begonnen haben die Dreharbeiten am 4. November, die letzte Klappe wird am 22. November fallen. Gedreht wird in Frankfurt, Darmstadt, auf Schloss Braunfels und in Osnabrück.

Regie: Hans-Joachim Brucherseifer
Kamera: Marc Tressel-Schmitz
Production Design: Anna-Luisa Vieregge
Produktion: Fourmat Film GmbH  
Produzent: Nicolas Kronauer

 

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier.