HessenFilm und Medien GmbH

Kurzfilm-Matinee und Einweihung der Cinema-Kinosäle

Matinee anlässlich der Verleihung der Hessischen Film- und Kinopreise

© stock.adobe.com

Die HessenFilm und Medien lädt zur Kurzfilm-Matinee

am
                 Sonntag, den 13. Oktober 2019,
                      von 11.00 bis 13.30 Uhr
         im Cinema, Rossmarkt 7, 60311 Frankfurt.


Liebe Filmfreund*innen, Filmschaffende und Kinobegeisterte,

die Verleihung der Hessischen Film- und Kinopreise am 18. Oktober in der Alten Oper Frankfurt wird verstärkt die Leidenschaft für das Kino in allen seinen Facetten in den Mittelpunkt stellen. Anlässlich des diesjährigen Mottos und des 30-jährigen Jubiläums der Preise, freuen wir uns, Ihnen in Anwesenheit der Filmteams die drei diesjährigen nominierten Filme in der Kategorie Kurzfilm präsentieren zu dürfen.

Zudem weihen wir zu diesem feierlichen Anlass die frisch renovierten Kinosäle des Cinema Frankfurt ein. Kinobetreiber Christopher Bausch hatte im Jahr 2018 bereits den kleinen Saal seines Harmonie Kinos in Sachsenhausen mithilfe der Kinoinvestitionsförderung der HessenFilm grundlegend modernisiert und wortwörtlich aufgemöbelt. Sein durchdachtes und ganzheitliches Konzept macht über die Landesgrenzen hinweg von sich Reden. Das Ergebnis der nun ebenfalls mit Mitteln der Kinoinvestitionsförderung renovierten Cinema-Säle CINE-STUDIO (115 Sitzplätze) und CINE-PETIT (62 Sitzplätze) wollen wir uns gemeinsam ansehen.

 

Ablauf
11.00 Uhr  Begrüßung durch Christopher Bausch (Kinobetreiber) und Leiterin der Förderabteilung der HessenFilm, Marion Wagner, im Kinosaal Studio

  • Hintergrundinformationen zur Kinoinvestitionsförderung und Renovierungen im Cinema (Christopher Bausch)
  • Ausblick Kinoinvestitionsförderung (HessenFilm)

11.20 Uhr  Kurzfilm-Matinee
Kurzfilm 1: Der kleine Achill von Sebastian Jansen (28 Min.)
Kurzfilm 2: Rea von Joanna Bielinski (23 Min.)
Kurzfilm 3: See der Freude von Aliaksei Paluyan (30 Min.)

13.00 Uhr  Empfang im Foyer mit Sekt, Kaffee und Croissants
13.30 Uhr  Ende

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um eine verbindliche Zusage bis Mittwoch, den 9. Oktober. Falls Sie nach Anmeldung doch nicht teilnehmen können, würden wir uns für die bessere Planbarkeit über eine Absage freuen.

Anmeldungen und Fragen an: Sandra Duschl | eventshessenfilm.de | 069 – 153240441

 

Hinweis zur Veranstaltung:
Aufnahmen von der Veranstaltung und deren Teilnehmer*innen können im Rahmen der Internetauftritte der HessenFilm (www.hessenfilm.de) und in sozialen Netzwerken (z. B. Facebook) veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Gäste hiermit einverstanden.