HessenFilm und Medien GmbH

Die Hessen kommen!

Das Filmland Hessen beim Filmfest München

Die HessenFilm lädt zum exklusiven Branchentreff auf dem Filmfest München

Am 27. Juni startet das zweitgrößte Filmfest Deutschlands: das Filmfest München. Mit dabei ist auch die HessenFilm, die zwei Weltpremieren (Crescendo mit Peter Simonischek in der Hauptrolle und Bruder Schwester Herz des Filmemachers Tom Sommerlatte) sowie das Networking-Event HessenTreff mit im Gepäck hat.

Vergangenen August drehte Dror Zahavi Teile seiner deutsch-italienisch-österreichischen Produktion Crescendo in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Der Film erzählt die Geschichte eines israelisch-palästinensischen Jugendorchesters, das im Rahmen von Friedensverhandlungen unter massiven Sicherheitsvorkehrungen ein Konzert in Südtirol geben soll. In der Besetzung finden sich prominente Namen wie Peter Simonischek (Toni Erdmann) und Bibiana Beglau (Sieben Stunden). Schauspiel-Newcomer Daniel Donskoy feiert mit Crescendo Kinopremiere. 

Auch Bruder Schwester Herz, der zweite Langfilm von Tom Sommerlatte nach der preisgekrönten Tragikomödie Im Sommer wohnt er unten, feiert Weltpremiere in München. Die Geschwister Franz und Lilly betreiben darin gemeinsam die geerbte Rinderzucht, haben jedoch gänzlich unterschiedliche Vorstellungen von der Zukunft. Die Stimmung des Films, in dem er erneut eine Geschwisterbeziehung unter die Lupe nimmt, wird durch Western-Flair und permanente Hitze bestimmt.


HessenTreff auf dem Filmfest München
Bereits zum zweiten Mal lädt die HessenFilm zum HessenTreff auf dem Filmfest München. Zum diesjährigen Programm gehört auch ein Pitching, bei dem fünf hessische Nachwuchsautor*innen ihre Drehbuchstoffe pitchen. Die Drehbücher sind Anfang des Jahres im HessenFilm-Seminar Drehbuch in 23 Tagen unter der Leitung des renommierten Autors und Regisseurs Robert Krause entstanden. Interessierte Produzent*innen können sich im Anschluss an das Pitching mit den Nachwuchsautor*innen beim Speed-Dating austauschen. Ein weiterer Programmpunkt ist die Präsentation der HessenFilm-geförderten Festivalfilme, zu der als Special Guests das Filmteam von Crescendo erwartet wird.

Eindrücke vom HessenTreff 2018 gibt es hier.