HessenFilm und Medien GmbH

9. LICHTER Filmfest Frankfurt International

Vom 29. März bis zum 3. April 2016

Logo © LICHTER Filmfest Frankfurt International

Das von Hessen geförderte LICHTER Filmfest Frankfurt International ist ein Fest für den Film. Es rückt vor allem diejenigen Facetten der Filmkunst in den Mittelpunkt, die im Kino- und Fernsehalltag zu kurz kommen und stellt für rund eine Woche im März das Bewegtbild in den Mittelpunkt des Kulturlebens in Rhein-Main.

Wer das Phänomen "Grenze" in seinen unterschiedlichen Facetten kennenlernen will, ist beim 9. LICHTER Filmfest Frankfurt International genau richtig. Vom 29. März bis 3. April 2016 zeigt  LICHTER im Frank-furter Mousonturm und weiteren Kinos in Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden neben den Highlights des regionalen Filmschaffens handverlesene internationale Produktionen über Grenzen, Grenzkonflikte, Grenzerfahrungen. Mehr Informationen gibt es auf www.lichter-filmfest.de.

Folgende von Hessen geförderte Filme werden auf dem LICHTER Filmfest gezeigt:

Eröffnungsfilm und Weltpremiere "Meine Brüder und Schwestern im Norden" (Regie: Sung-Hyung Cho)

  • 29. März 2016 um 20:00 Uhr im Mousonturm//Studio 1
  • 2. April um 15:00 Uhr, Mousonturm//Saal

 

"Im Sommer wohnt er unten" (Regie: Tom Sommerlatte)

  • 30. März 2016 um 20:00 Uhr, Filmmuseum

 

Deutschlandpremiere "Road Movie Ukraine" (Regie: Olga Petrova, Lutz Jahnke)

  • 30. März 2016 um 18:00 Uhr, Filmmuseum

 

"Auf einer Skala von 1-10" (Regie: Katharina Uhland)

  • 30. März 2016 um 20:00 Uhr, Mal Sehn

 

"Der Staat gegen Fritz Bauer" (Regie: Lars Kraume)

  • 31. März um 18:00 Uhr, Mousonturm//Saal

 

Deutschlandpremiere "Trading Germans (ein Pass für Deutschland)" (Regie: Răzvan Georgescu)

  • 1. April 2016 um 20:00 Uhr, Mal Sehn
  • 2. April um 17:30 Uhr, Caligari Filmbühne in Wiesbaden

 

"Ein Atem" (Regie: Christian Zübert)

  • 1. April 2016 um 18:00 Uhr, Filmmuseum

 

"Yallah! Underground" (Regie: Farid Eslam)

  • 01. April um 20:00 Uhr, Mousonturm//Saal

 

"The old man and the bird" (Regie: Dennis Stein-Schomburg)

  • 01. April 2016 ab 22:00, Mousonturm//Saal

 

"Wir können nicht den hellen Himmel träumen" (Regie: Carmen Tartarotti)

  • 2. April 2016 um 18:00 Uhr, Filmmuseum

 

"Fritz Lang" (Regie: Gordian Maugg)

  • 2. April 2016 um 20:00 Uhr, Filmmuseum

 

"Unterwegs in der Musik - Die Komponistin Barbara Heller" (Regie: Lilo Mangelsdorff)

  • 2. April 2016 um 20:00 Uhr, Mal Sehn

 

"Richard & Gilbert" (Regie: David Sarno)

  • 2. April 2016 ab 22:00 Uhr, Mousonturm//Saal

 

Abschlussfilm "Jonathan" (Regie: Piotr Lewandowksi) und Verleihung LICHTER Filmpreise 2016

  • 3. April um 20:00 Uhr, Mousonturm//Saal

 

Hessenpremiere "Meine Tochter Anne Frank" (Regie: Raymond Ley)

  • 3. April 2016 um 16:00 Uhr, Mousonturm//Studio 1

 

Rhein-Main Premiere "Grey Hat" (Regie: Emanuel Brod)

  • 3. April 2016 um 20:00 Uhr,  Mousonturm//Studio 1