HessenFilm und Medien GmbH

13. SchulKinoWochen Hessen: 25. März bis 5. April 2019

Anmeldungen für die SchulKinoWochen Hessen sind bis Freitag, den 8. März 2019 möglich

Die SchulKinoWochen finden vom 25. März bis 5. April 2019 statt © SchulKinoWochen

Unter dem Motto "Zeit im Film" veranstaltet Vision Kino –Netzwerk für Film- und Medienkompetenz gemeinsam mit dem Deutschen Filminstitut die 13. Ausgabe der hessischen SchulKinoWochen. Vom 25. März bis 5. April 2019 werden in 76 hessischen Kinos mehr als 100 Filmproduktionen aus der ganzen Welt gezeigt.

Das Medium Film liefert dabei den idealen Ansatzpunkt für die intensive Auseinandersetzung mit fachrelevanten und gesellschaftspolitischen Themen. So verstehen sich die SchulKinoWochen als intensives Begleitangebot zum schulischen Alltag.

Neben Klassikern wie Lola rennt von Tom Tykwer und Zurück in die Zukunft von Robert Zemeckis zeigen die SchulKinoWochen neue Produktionen wie Jan Haft´s Das grüne Wunder - Unser Wald.
Ein Highlight ist die Programmreihe "Filmland Hessen": Hier werden hessische Produktionen und lokale Nachwuchstalente in den Fokus gerückt. So präsentiert das Programm Glanzpunkte wie Wackersdorf – ein von Oliver Heffner inszenierter Spielfilm über die Anti-Atom-Bewegung und Frauke Lodders‘ einfühlsame Dokumentation Unzertrennlich über die Gefühlswelt von Geschwistern lebensverkürzt erkrankter oder behinderter Kinder. Darüber hinaus gibt es HALT!LOS! von Moritz Becherer zu sehen, der erst kürzlich auf dem Lichter Filmfest in Frankfurt Premiere feierte.

Doch nicht nur Spielfilme, sondern auch spannende Dokumentarfilme halten die SchulKinoWochen bereit: So findet eine Vorführung von Moritz Daniel Oppenheim statt. Die Regisseurin Isabel Gathof wurde für den in Hessen gedrehten Dokumentarfilm für den Hessischen Newcomerpreis ausgezeichnet.

Weitere Highlights im Überblick:
Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei
Pettersson und Findus – Findus zieht um
Tokat – Das Leben schlägt zurück
Vorwärts immer!

Für Pädagogen*innen halten die Veranstaltenden darüber hinaus ein Programm von Praxis- und Analyseworkshops bereit, die filmanalytisches Wissen vermitteln.

Das Projektbüro der SchulKinoWochen Hessen nimmt ab sofort und bis Freitag, den 8. März 2019, Anmeldungen entgegen. Alle Infos zu den SchulKinoWochen gibt es hier.