HessenFilm und Medien GmbH

1. Pitch Lab in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk

Jetzt bewerben für den Workshop vom 5. bis zum 12. Juli!

© sasun Bughdaryan - stock.adobe.com © ©sasun Bughdaryan - stock.adobe.com

Ihr wollt eure fiktionalen Stoffideen gemeinsam mit Redakteur*innen des Hessischen Rundfunks weiterentwickeln? Dann bewerbt Euch jetzt mit Euren Ideen für unser gemeinsames Pitch Lab im Juli. In digitalen Sessions werden sechs ausgewählte Nachwuchsautor*innen Gelegenheit haben, die Spielfilmredaktion des Hessischen Rundfunks kennenzulernen und in Zusammenarbeit mit den Redakteur*innen ein Pitchpapier für eine eigene Stoffidee zu entwickeln.

Das Pitch Lab findet vom 5. bis zum 12. Juli statt. An insgesamt vier Terminen in dieser Zeit kommen die Autor*innen und Redakteur*innen zusammen (digital und wenn möglich auch vor Ort). Nach dem Kennenlernen und der Vorstellung aller eingereichten Ideen soll gemeinsam die Auswahl einer Stoffidee pro Teilnehmer*in erfolgen, die dann zu einem Pitchpapier ausgearbeitet wird.

Während der gesamten Woche gibt es (digitale) Räumlichkeiten, in denen die Teilnehmer*innen eigenständig zum freien Schreiben zusammenkommen können.

Bewerben können sich hessische Nachwuchsautor*innen, die noch kein verfilmtes Langfilmdrehbuch geschrieben haben.      

Die Bewerbungsunterlagen sind:     

  • Motivationsschreiben für das Programm (maximal eine Seite)
  • Kurzer tabellarischer Lebenslauf
  • Kurzskizze von mind. zwei Stoffideen für einen fiktionalen abendfüllenden Film oder eine Mini- oder Webserie *

* Hierbei kann es sich um eine Miniserie (z.B. 4 Folgen à ca. 45 Minuten) handeln, oder aber um eine deutlich kürzere, für die Mediathek geeignete Serie (z.B. 8-10 Folgen à ca. 10-30 Minuten).

                       

Sendet Eure Unterlagen in einem PDF bis zum 19. Mai an eventshessenfilm.de

Für alle Fragen bis dahin wendet euch gerne an Mariana Schneider schneiderhessenfilm.de

 

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!