HessenFilm und Medien GmbH

SCHIFFBRUCH-TRIPTYCHON: MEUTEREI

Drehzeit                                           Februar/März 2023

Drehorte                                          Parkhotel 1970, Michelstadt
    Belvederè Hotel, Bad Orb
    Innsbruck, Österreich

Genre                                                Kurzfilm

Länge                                               30 Min.


Beschreibung                                  Ein schneebedecktes Pflegeheim im ländlichen Süddeutschland am 31. Dezember 1982. Nur fünf Bewohner*innen sind über die Feiertage geblieben. Das rein männliche Personal beschließt, die alten Leute früh ins Bett zu bringen, ohne ihnen mitzuteilen, dass es Silvester ist. Jeder einzelne wird liebevoll ins Bett gebracht. Die Pfleger sind dabei sehr sorgsam und nehmen Anteil an den Geschichten, die die Bewohner*innen erzählen. Als die Bewohner*innen endlich schlafen, entwickelt sich eine immer wilder werdende ‚stille‘ Feier, eine Orgie. Die Pfleger versuchen ihre Geräusche zurückzuhalten, trotzdem kann eine geistig behinderte Frau nicht einschlafen: Elisabeth. Sie läuft leise durch die Gänge des fast verlassenen Pflegeheims, beobachtet heimlich die Feier der Pfleger und verlässt zuletzt das Heim, um in die Weiten der Schneelandschaft hinauszugehen. Währenddessen eskaliert die Party der Pfleger. Um Mitternacht schaut sich Elisabeth mitten im Schnee das Feuerwerk am Himmel an. Am nächsten Morgen erwachen die Pfleger verkatert und nackt im Pflegeheim verstreut und Elisabeth liegt erfroren ohne Jacke und Mütze im Schnee und blickt immer noch in den Himmel.


Produzenten                                   Patrick Alan Banfield, Nicolas C. Geissler

Regie                                                Deniz Eroglu

Drehbuch                                         Deniz Eroglu


Produktionsfirma                           neuzeit Filmagentur GbR
                                                         
Helmholtzstr. 13
                                                          76133 Karlsruhe
                                                          +49 17610186262
                                                          infoneuzeit.tv
                                                          www.neuzeit.tv