HessenFilm und Medien GmbH

Open Window Film GmbH

Ansprechpartner
Herr Inigo Westmeier

August-Schanz-Straße 8
60433 Frankfurt

+49 (0)152 538 350 78

infoopenwindowfilm.de
www.openwindowfilm.de

Hauptarbeitsfeld
  • Kino / TV
  • Werbung
Fremdsprachenkenntnisse

Englisch

Erfahrungen bei internationalen Produktionen?

Ja

Firmenprofil

1995 gründete Inigo Westmeier die Linger On Filmproduktion, mit der er mehrere auf 35mm gedrehte, preisgekrönte Kurzfilme in Moskau produzierte. Dabei führte er auch Regie und Kamera.
Nach seinem Abschluss (Master of Arts) in Moskau, absolvierte Westmeier ein Aufbaustudium an der Filmakademie BW mit Spezialisierung auf Kamera (Diplom 2003). Mit einem Stipendium des Landes Baden-Württemberg besuchte er im Jahr 2003 das UCLA Extension Entertainment Studies Department in Los Angeles. 2011 erweiterte er sein Wissen und beendete an der Skript Akademie Berlin die Ausbildung zum Drehbuchautor, Dramaturgen und Lektor.
Nach Abschluss des Studiums 2003 arbeitete Westmeier als Kameramann für Spielfilme, internationale Werbefilme und zahlreichen preisgekrönte Kino-Dokumentarfilme. Zu den Produktionen gehören DEUTSCHLAND 09 (2009) und PAPY, ein Spielfilm über einen Polizisten und seinen Umgang mit Aids, gedreht in Kinshasa (Demokratische Republik Kongo). Darüber hinaus „Die Haushaltshilfe“, „Unschuldig“ (vier TV-Episoden), der High-End Animationsfilm „Peloco“ und viele mehr.
Als Produzent und Kameramann folgten „Mama, mir geht es gut“ für den Arte Themenabend und in Zusammenarbeit mit MDR, WDR, Arte und der Hessischen Filmförderung der weltweit preisgekrönte Kino-Dokumentarfilm ALLEIN IN VIER WÄNDEN (2009), welcher bis heute international von über siebzig Festivals offiziell ausgewählt wurde und bereits auf siebzehn renommierten Filmfestivals den Hauptpreis gewinnen konnte (u.a. Gewinner des Locarno Filmfestivals und des Max Ophüls Preis, Nominierung beim Sundance Film Festival).
2010 gründete Inigo Westmeier die Open Window Film GmbH. Er realisierte den 30-minütigen Dokumentarfilm „Der Wimpernschlag der kleinen Nam“, eine Open Window Film Produktion im Auftrag von ZDF/3sat für das TV Format „Fremde Kinder“.
2011 drehte Inigo Westmeier DRACHENMÄDCHEN mit der Open Window Film GmbH, seinen ersten abendfüllenden Kino- Dokumentarfilm als Regisseur. Drachenmädchen ist Gewinner des 2013 Hot Docs Festivals, für seine Arbeit an Drachenmädchen wurde Inigo Westmeier mit dem DEUTSCHEN KAMERAPREIS 2013 ausgezeichnet und dem deutschen Regiepreis METROPOLIS. Die Deutsche Filmbewertung (FBW) verlieh dem Film das Prädikat “Besonders wertvoll”.

Auslandserfahrung: Europa, China, Russland, USA, demokratische Republik Kongo, Ägypten, Ruanda, Thailand, Türkei, Singapur.

Inigo Westmeier ist Eigentümer der Open Window Film GmbH, welche er 2010 gründete.

Inigo Westmeier was born in 1973 in Brussels, Belgium. After studying cinematography in Moscow, LA and Ludwigsburg, Germany, he has worked as a cinematographer, producer and director on award-winning documentaries, advertisements and fiction Films.

STUDIES
Filmakademie Baden - Wuerttemberg Ludwigsburg/ GERMANY Postgraduate studies. Degree: Diplom 2003

All Russion Institute of Cinematographie (VGIK) Moscow/ RUSSIA „Director of Photography“ faculty under the supervision of L.E. Kalashnikov.
Degree: Master of Arts 1999

School education in Belgium, Germany, and USA.
Degree: Abitur 1994 (German ‘A’ Level equivalent)

SPECIAL PROGRAMS
Skript Akademie Berlin/Germany - Masterclass Script writing 2011
UCLA Extension Entertainment Studies Los Angeles / USA Scholarship 2003
Fourth International Masterclass Budapest/ HUNGARY Program for Director of Photography Students under supervision of Billy Williams, BSC, and Laszlo Kovacs , ASC. 1997

FILMOGRAPHY (selection)
2018 "Black China" (Documentary Feature) in Congo & China 70 min.
ARTE Themenabend, Hessenfilm, FFF Bayern
Writer, Director and Associate Producer

2017 "Ins Ungewisse" (Documentary Feature) in Germany 90 min.
Writer, Director and Director of Photography

2012 "Dragon Girls" (Documentary Feature) in China 90 min.
BR / arte, Hessenfilm, FFF Bayern, FFA German Filmfound
Producer, Writer, Director and Director of Photography

2010 "Der Wimpernschlag der kleinen Nam" (TV Documentary) in Thailand 30 min.
3Sat
Producer, Writer, Director and Director of Photography

2009 "Die Haushaltshilfe" (TV Documentary) in Germany 60 min.
SWR
Director of Photography

2009 "Deutschland 09 - SCHIEFLAGE" (Episodic Fiction Feature, 1 episode) in Germany 152 min.
Director of Photography

2009 "State of mind", (Documentary Feature) in Congo, 90 min.
GIZ
Director of Photography

2008 "Papy" (Fiction) in Congo 30 min.
Director of Photography

2008 "Unschuldig" (TV Fiction Action-Film) in Germany 4 x 45 min.
ProSieben
Director of Photography

2007 "Alone in four walls" (Documentary Feature) in Russia 85 min.
MDR/WDR/arte, Hessenfilm
Producer, Director of Photography

AWARDS (selection)
2013 German Directors Award Metropolis (Dragon Girls)
2013 German Camera Award (Dragon Girls)
2013 Hot Docs Toronto Best Feature Documentary (Dragon Girls)
2013 Children’s Jury Prize Chicago International Children’s Festival (Dragon Girls)
2013 Hessischer Film Award (Dragon Girls)
2008 Sundance Film Festival WORLD CINEMA COMPETITION (Alone in Four Walls)
2007 60th Locarno International Film Festival, Grand Price of the Critics Winner (Alone in Four Walls)
2008 „Laurel Branch“, Best Documentary Cinema 2008, Moscow Russia (Alone in Four Walls)
2008 Winner BEST CINEMATOGRAPHY, ACHTUNG BERLIN - NEW BERLIN FILM AWARD Film Festival, Germany (Alone in Four Walls)
2007 29. Filmfestival MAX OPHÜLS PREIS, Best Documentary, Germany (Alone in Four Walls)
2017 WINNER Mexico International Filmfestival (Ins Ungewisse)
2017 Best Documentary Feature, Max Ophüls Preis (Ins Ungewisse)

Location Guide

Production Guide