HessenFilm und Medien GmbH

Location Guide - Ergebnisliste

Sortieren nach Name | Ort

Anzahl Einträge: 19 | Neue Suche

Orangerie

Nach Vorgängerbauten der Renaissance ließ Landgraf Karl von 1702 – 1710 das Orangerieschloss als architektonisches Zentrum der ebenfalls von ihm initiierten barocken Parkanlage, der Karlsaue, erbauen.
Der niedrige und langgestreckte Bau ist nur in den beiden Eckpavillons und dem Mittelbau um ein 2. Geschoss erhöht. Dem Hauptgebäude schließen sich rechts und links zwei freistehende Pavillonbauten an: das Marmorbad und der Küchenpavillon.
Das Marmorbad (1722–30) stellt mit seinen Skulpturen...

Details

Orangerie
© Museumslandschaft Hessen Kassel

Pagode

Die Pagode am südöstlichen Rand des Bergparks Wilhelmshöhe verdankt ihre Existenz der China-Begeisterung, die das höfische Europa des 17. und 18. Jahrhunderts erfasst hatte.
Landgraf Friedrich II. ließ ab 1781 das chinoise Parkdorf Mou-lang errichten, zu dem neben der Pagode zahlreiche weitere Gebäude zählten.
Unter den erhaltenen Bauten dieses künstlichen Dorfes ist die Pagode mit ihrem exotischen Zierrat der auffälligste und bekannteste.

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstand in der...

Details

Pagode
© © Michael Wiedemann, Kassel, 2005

Palmengarten

Der Palmengarten umfasst ein 20 ha großes Parkgelände mit diversen Spezialgärten und mit modernster Technik ausgestatteten Gewächshäusern, darunter ein Tropicarium und ein Subantarktishaus. Gegründet wurde der Palmengarten 1868 von Heinrich Siesmayer, um die angelegte große Sammlung exotischer Pflanzen des Herzogs Adolph von Nassau aufzunehmen.

Details

Palmengarten
© Palmengarten Frankfurt

Rosengarten / Rosarium Hattersheim

Großer, sehr schöner Rosengarten mit einem Teich. Jährlich wechselnde Gartenkunst wie z.B. eine Rosen-Pyramide. Knüpft an die Tradition Hattersheim als 'Rosenstadt' an.

Details

Rosengarten / Rosarium Hattersheim
© Stadt Hattersheim am Main

Schloss Braunfels

Auf einem Basaltkegel inmitten eines malerischen Orts gelegen ist Schloss Braunfels schon von Weitem zu sehen.
Die Anfänge der Burg reichen zurück bis ins Mittelalter, und Teile der einstigen Kernburg sind bis heute erhalten. Über die Jahrhunderte wurde das Schloss immer weiter ausgebaut, hat sein Aussehen verändert, doch bis heute wird es von derselben Familie bewohnt.
Hier wurden schon einige Filme gedreht z.B. im großen Innenhof oder auf dem Kanonenplatz, von wo sich wunderbare Ausblicke...

Details

Schloss Braunfels
© Heiner Mueller-Elsner / Agentur Focus

Location Guide

Production Guide