HessenFilm und Medien GmbH

Freiluftkino Frankfurt 2016

04. bis 27. August 2016 || KORREKT (Gallus/Hinterhof Mainzer Landst. 229)

© Freiluftkino Frankfurt

Es geht weiter! Der 2. Teil des Freiluftkino Frankfurts, ein Projekt von LICHTER Filmkultur e.V. (Johanna Süß & Gregor Maria Schubert) und Daniel Brettschneider, wird nun in einer neuen Location im Sommer 2016 fortgesetzt: KORREKT im Gallusviertel.
Im Juni diesen Jahres gastierte das FKF bereits an 3 Nächten im Garten des Liebieghauses.
In den ersten zwei Jahren, noch vor den Baumaßnahmen am Großen Hirschgraben 21, in deren Rahmen das Deutsche Romantik-Museum entstehen und der Cantate-Saal renoviert wird, fand das Frankfurter Open Air Kino u.a. im Innenhof des Cantate-Saals sein Zuhause.

Bereits seit dem ersten Jahr präsentiert das Freiluftkino Frankfurt aktuelle Arthouse-Produktionen auf Großleinwand. Die Filme sind zumeist Originalversionen mit deutschen Untertiteln, an den öfters mal thematisch das Essen (u.a. leckere Galette-Kreationen von Chez Vivi) und die Cocktails der "LICHTER-Bar" angelehnt sind.

Im Hinterhof der Nummer 229 auf der Mainzer Landstraße, im Frankfurter Stadtteil Gallus, entstand im Mai letzten Jahres ein Markthallenkonzept – oder eher "eine Begegnungsstätte, die die Leute kulinarisch und kulturell zusammenbringt", so der Eventmanager und Gastroberater Hannibal Tarkan Daldaban, der das Projekt konzipiert und auch die Stelle des Geschäftsführers übernommen hat.
Die frühere Spielothek auf dem Gelände, geleitet von Projektpartner Harald Franz, soll in Zukunft als Domizil für eine Mischung aus Gastro-, Veranstaltungs- und Konzertbetrieb dienen.
Mittlerweile findet in dem Hinterhof jeden Dienstag und Donnerstag, von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr ein Outdoor Food Truck Market unter dem Label "Korrekt" statt – was bedeutet, dass Bioprodukte aus der Region verwendet werden.
Von Hotdogs, Sandwiches, Handkäs’, Suppen und Eintöpfe bis hin zu Waffeln, Galettes und Crêpes – die kulinarische Auswahl für den kleinen und großen Hunger ist vielfältig.

Und nun wird auch den ganzen August über die bereits kulinarisch-kulturelle-kreative Begegnungsstätte zu einem Treffpunt der Film-Lovers!


Das Programm:

Eröffnung: Do 04.08. STRAIGHT OUTTA COMPTON und BLOCK PARTY MIT DJ DOUBLE D
(Regie: F. Gary Gray. USA, 2015 | 147 Min.)
FR 05.08. SING STREET
(Regie: John Carney. Irland, Großbritannien, USA, 2016 | 106 Min.)
SA 06.08. THE HATEFUL EIGHT
(Regie: Quentin Tarantino. USA, 2015 | 168 Min.)
SO 07.08. SPOTLIGHT
(Regie: Tom McCarthy. USA, 2015 | 129 Min.)
DO 11.08. A BIGGER SPLASH
(Regie:Luca Guadagnino. Frankreich, Großbritannien, Italien, 2015 | 124 Min.)
FR 12.08. TOKAT
(Regie: Andrea Stevens/Cornelia Schendel (Co-Regie). DE, 2015 | 76 Min.)
SA 13.08. THE BIG SHORT
(Regie: Adam McKay. USA, 2015 | 130 Min.)
SO 14.08. DER NACHTMAHR
(Regie: Akiz. DE, 2015 | 92 Min.)
DO 18.08. IM SOMMER WOHNT ER UNTEN
(Regie: Tom Sommerlatte. DE, 2015 | 100 Min.)
FR 19.08. GREEN ROOM
(Regie: Jeremy Saulnier. USA, 2015 | 96 Min.)
SA 20.08. THE REVENANT
(Regie: Alejandro González Iñárritu. USA, 2015 | 151 Min.)
SO 21.08. MISTRESS AMERICA
(Regie: Noah Baumbach. USA, 2015 | 84 Min.)
DO 25.08. THE LOBSTER
(Regie: Yorgos Lanthimos. IRL/UK/GRC/FRA/USA, 2015 | 118 Min.)
FR 26.08. TONI ERDMANN
(Regie: Maren Ade. DE, Österreich, Rumänien 2016 | 162 Min.)
SA 27.08. DRIVE
(Regie: Nicolas Winding Refn. USA, 2011 | 101 Min.)


Kontakt:

Freiluftkino Frankfurt
infofreiluftkinofrankfurt.de
www.freiluftkinofrankfurt.de
www.facebook.com/freiluftkinofrankfurt

Veranstaltungsort:
Mainzer Landstraße 229 (Hinterhof)
60326 Frankfurt am Main
www.facebook.com/korrektffm
 
Einlass jeweils ab 20 Uhr, Filmbeginn ca. 21:30 Uhr (oder bei ausreichender Dunkelheit)
Bestuhlt, keine Sitzplatzreservierung.
Eintritt: € 8,00 (Zuschlag ab 150 Min.: +€ 2,00)
Kein Vorverkauf. Alle fremdsprachigen Filme laufen in Originalfassung mit deutschen UT.
Es gibt leckere Speisen und Getränke. Bei anhaltendem Regen müssen die Vorstellungen leider ausfallen.