HessenFilm und Medien GmbH

Die Seriale – 2. IndieSerienFestival Gießen

03. und 04. Juni 2016

© Die Seriale – IndieSerienFestival Gießen

Die Seriale – 2. IndieSerienFestival Gießen, ein Festival speziell für Independent-Serien, die in Deutschland produziert oder in deutscher Sprache gedreht wurden, geht nach dem erfolgreichen Start im letztem Jahr in die zweite Runde. An zwei Tagen werden Serien unterschiedlichster Genres auf der großen Leinwand im Kino gezeigt, begleitet von einem anspruchsvollen Rahmenprogramm - während sich in Gießen die Independent-Serienbranche trifft. Ziel des Festivals ist, die vielfältige Serienlandschaft im deutschsprachigen Raum auch außerhalb des kommerziellen Fernsehens sichtbar zu machen und die Filmemacher miteinander zu vernetzen.

Die Seriale vergibt den gleichnamigen Preis einer Fachjury an die innovativste Serienidee. Der Preis wird unabhängig vom Genre von 5 Jurymitgliedern ausgewählt. Durch die Internetplattform Netfall wurde der diesjährige Preis mit 2.000 € dotiert.

Das Programm läuft im Kinocenter Gießen, das als Veranstaltungspartner beim Festival mitwirkt.


Die Veranstaltungsorte:

Im zentral gelegenen Kinocenter Gießen finden die Minuten Vorstellungen von „Die Seriale“, im größten Saal des Kinos, dem „Broadway“, statt.

Kinocenter Gießen
Bahnhofstraße 34
35390 Gießen
T +49 (0)641 72108
Tickets online: www.kinopolis.de/gi

Die Podiumsdiskussion findet im Tagungsraum des Boutiquehotels Heyligenstaedt statt. Mit seiner denkmalgeschützten Industriefassade aus dem Jahr 1876, ist es eines der ältesten Gebäude in Gießen.

Hotel & Restaurant Heyligenstaedt
Aulweg 41
35392 Gießen
T +49 (0)641 4609650
www.restaurant-heyligenstaedt.de



Kontakt:
Die Seriale – 2. IndieSerienfestival Gießen
c/o DOBAGO FILM/Dennis Albrecht-Film
Troppauer Straße 18
35396 Gießen
T +49 (0)641 13295 398
infodie-seriale.de
www.die-seriale.de