HessenFilm und Medien GmbH

Berlinale 2016

Auf dem Berlinale-Empfang der Hessischen Landesregierung am 16. Februar feierten Filmbranche und Filmfans. Staatsminister Boris Rhein stellte Hans Joachim Mendig vor, den neuen Geschäftsführer der HessenFilm und Medien. Regisseur Sebastian Schipper wurde zudem mit dem epd-film Leserpreis für seinen Spielfilm "Victoria", der aus einer einzigen 140-minütigen Kameraeinstellung besteht, ausgezeichnet.

Minister Boris Rhein, Hans Joachim Mendig (Geschäftsführer HessenFilm)©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Margarethe von Trotta, Margarita Broich, Johann von Bülow, Bibiana Beglau©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Paul Steinschulte (General Manager UNIVERSAL PICTURES), Boris Rhein, Johann von Bülow©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Pepe Danquart, Marie Bäumer©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Das Team von "Jonathan", Hans Joachim Mendig (Geschäftsführer HessenFilm)©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Andre Hennicke, Marie Bäumer, Sebastian Schipper©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Hans Joachim Mendig, Vincent de la Tour©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Empfang des Landes Hessen in der Landesvertretung Hessen in Berlin am 16.02.2016©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Das Team von HessenFilm, Staatsminister Boris Rhein, Hans Joachim Mendig©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Rudolf Worschech, Sebastian Schipper©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Giulio Ricciarelli, Johann von Bülow©BrauerPhotos / O.Walterscheid
Margarethe von Trotta, Boris Rhein, Margarita Broich©BrauerPhotos / O.Walterscheid