HessenFilm und Medien GmbH

Premiere von "Conni & Co 2"

Zur Weltpremiere von "Conni & Co. 2 - Das Geheimnis des T-Rex" kamen unter anderem Iris Berben, Heino Ferch und Ken Duken.

Matthias Habich, Iris Berben, Til Schweiger, Emma Schweiger, Heino Ferch und der Hund "Kalle" auf der Weltpremiere von "Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T-Rex'" in Berlin. © Andre Mischke / Warner Bros.

Hauptdarstellerin Emma Schweiger kam extra aus den USA für die Premiere von "Conni & Co. 2". Auch ihr Vater Til Schweiger, der diesmal Regie führte, war natürlich mit auf dem roten Teppich.

Die zweite Verfilmung der beliebten Kinderbuchreihe wurde mit 360.000 Euro von HessenFilm und Medien gefördert. Im August 2016 wurde das mittelhessische Marburg zur fiktiven Kleinstadt Neustadt, wo Emma Schweiger als Conni im Film wieder viele turbulente Abenteuer erlebt.

In "Conni & Co. 2 - Das Geheimnis des T-Rex" gibt es außerdem ein Wiedersehen mit den wichtigsten Charakteren aus dem ersten Film: Ken Duken als Connis Vater, Iris Berben als Oma Marianne und Heino Ferch als Bürgermeister.

"Conni" ist mit über 20 Millionen verkauften Exemplaren die erfolgreichste Kinderbuch Marke Deutschlands. Die erste Verfilmung "Conni & Co" kam im Sommer 2016 in die Kinos und wurde bisher von über 540.000 Besuchern gesehen. Der Kinostart für die Fortsetzung "Conni & Co. 2 - Das Geheimnis des T-Rex" ist am 20. April.

Hier geht's zur Facebook-Page von "Conni & Co2".