HessenFilm und Medien GmbH

JETS auf der 67. Berlinale

Koproduktionspitch für junge Filmemacher

Die Veranstaltung JETS (Junior Entertainment Talent Slate) bringt während der diesjährigen Berlinale Produzenten und Regisseure von Debüt, Zweitlings- und Drittlings Spielfilm-Projekten mit internationalen Produzenten, Sales Agents, Finanzierungs- und Verleihfirmen während einer "Pitching" Session für eine Zweiländer Koproduktion zusammen.

Insgesamt 20 Filmprojekte aus Kanada, Großbritannien, Irland und Deutschland werden vor einer internationalen Jury gepitcht. Darunter auch das Spielfilmprojekt "Crystal Swan" der Frankfurter Produzentin Birgit Gernböck, das mit 50.000 Euro von HessenFilm gefördert wurde. Die von WEP Productions organisierte Veranstaltung wird gefördert von HessenFilm und Medien, der Filmförderungsanstalt (FFA), Irish Film Board, Telefilm Kanada, FilmFernsehFonds Bayern  und nordmedia.

Die JETS-Broschüre mit allen Teilnehmern, Filmprojekten und Jurymitgliedern können Sie hier downloaden.