HessenFilm und Medien GmbH

Hessen-Empfang auf der Berlinale

Der Empfang der hessischen Landesregierung gehört fest zum Terminplan der Berlinale.

Die neue Nachwuchsförderung war Thema der Gesprächsrunde, an der Hans Joachim Mendig, Geschäftsführer der HessenFilm und Medien GmbH (2.v.r.), Regisseur Lars Kraume (2.v.l.) und Philipp Aubel (l) von der Werkstatt der Jungen Filmszene teilnahmen. © Markus Nass

Viele Filmschaffende und Promis zeigten sich begeistert von der deutlichen Erhöhung und Verbesserung der Filmnachwuchs-Förderung in Hessen. Das war auch Thema der Gesprächsrunde auf dem Empfang, an der Hans Joachim Mendig, Geschäftsführer der HessenFilm und Medien, Regisseur Lars Kraume und Philipp Aubel von der Werkstatt der Jungen Filmszene teilnahmen. Sie alle stellten heraus, wie elementar eine starke Filmförderung für Hessen ist.

Wer noch alles auf dem Empfang war, können Sie in der Bildergalerie des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst sehen.

Wo die jungen Hessen Talents 2017 auf der Berlinale unterwegs waren, sehen Sie auf der Website der hFMA.

Und was im Filmland Hessen los ist, können Sie in "Film ab! in Hessen" lesen, der Berlinale-Sonderausgabe in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.