HessenFilm und Medien GmbH

Call for Entries – Jetzt einreichen für das Kasseler Dokfest!

Gesucht werden dokumentarische, experimentelle und künstlerische Filme und Installationen.

© Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest

In seiner 35. Ausgabe findet dieses Jahr das Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest vom 13. bis 18. November statt. Das Festival widmet sich dabei regionalen, nationalen und internationalen dokumentarischen Projekten.

Neben rund 250 Lang- und Kurzfilmen wartet das Dokfest insbesondere auf mit Medieninstallationen, audiovisuellen Performances und VJ-Sets. Außerdem werden aktuelle Themen der Netzkultur unter die Lupe genommen, die in spannenden Diskussionen über Film und Kunst verhandelt werden.

Bewerben können sich bis zum 08. Juli Filmschaffende mit dokumentarischen, experimentellen und künstlerischen Filmen und Installationen aus den Jahren 2017 und 2018. Mehr Informationen zur Einreichung gibt es auf der Festival-Webseite.