HessenFilm und Medien GmbH

Nachwuchsförderung

Neben Pflichtfeldern, die Sie in dem Online-Förderantrag ausfüllen, verlangen wir verschiedene Unterlagen, die Sie hochladen können. Wir empfehlen Ihnen, diese entsprechend vorzubereiten. Wir haben Ihnen zu den einzelnen Förderbereichen Kalkulationsschemas und Checklisten vorbereitet, damit Sie wissen, welche Unterlagen Sie einreichen müssen.

 

Produktion Hochschulabschlussfilm in Hessen
Antragsberechtigt sind Absolventen der hessischen Hochschulen auf Empfehlung der zuständigen Dozenten.
Download "Merkblatt Hochschulabschlussfilm"
Download "Kalkulationsschema Hochschulabschlussfilm"

Produktion Debüt- und/oder Zweitfilme
Antragsberechtigt sind Nachwuchsproduzentinnen/-produzenten und Nachwuchs-regisseurinnen/-regisseure, die den beantragten Film selbst produzieren und deren Firmen- bzw. Wohnsitz in Hessen liegt.
Download "Merkblatt Debüt-Zweitfilm"
Download "Kalkulationsschema Debütfilm"

Talent-Paketförderung
Antragsberechtigt sind kleinere und mittlere Produktionsfirmen, deren Firmensitz in Hessen liegt und die nicht länger als fünf Jahre am Markt sind. In begründeten Ausnahmefällen sind auch Produzentinnen/Produzenten antragsberechtigt, die bereits länger als fünf Jahre am Markt sind.
ACHTUNG: Ein Antrag auf Talent-Paketförderung kann ausschließlich postalisch erfolgen!
Bitte senden Sie die erforderlichen Unterlagen in 4facher Ausfertigung zum Einreichtermin an die HessenFilm.
Download "Antragsformular Talentpaketförderung"
Download "Merkblatt Talentpaketförderung"
Download "Projektplan, Finanzierungs- und Kalkulationsschema Talentpaketförderung"