HessenFilm und Medien GmbH

Location Guide - Ergebnisliste

Sortieren nach Name | Ort

Anzahl Einträge: 9 | Neue Suche

Amöneburg

Mögliche Drehorte wären die rekonstruierte Schlossruine mit Zwinger, sowie die steilen Basaltwände rund um die Amöneburg.

Details

Amöneburg
© Stadt Amöneburg

Hessisches Landesmuseum Kassel / Deutsches Tapetenmuseum

Das Landesmuseum wurde 1913 fertiggestellt. Städtebaulich ist es weithin sichtbar am Knickpunkt der beiden Hauptachsen der Stadt positioniert: der Schlossachse/ Wilhemshöher Allee und der Innenstadtachse/Königsstraße.
Das wuchtige Gebäude wird von einem 30 m hohen Turm mit Renaissance-Haube gekrönt.

Untergebracht sind hier die Sammlungen: 'Vor- und Frühgeschichte', 'Kunsthandwerk und Plastik' und (nur magaziniert) 'Volkskunde'.
Eine echte Besonderheit stellt das Deutsche Tapetenmuseum...

Details

Hessisches Landesmuseum Kassel / Deutsches Tapetenmuseum
© Museumslandschaft Hessen Kassel

Landkreis Groß-Gerau

Der Landkreis Groß-Gerau liegt im oberen Rheingraben. Der Main bildet die nördliche, der Rhein die westliche Grenze. Im Osten beginnen die Ausläufer des Odenwaldes.
Selbst auf Luftaufnahmen aus großer Höhe ist der Kreis Groß-Gerau gut zu erkennen: Er bildet jenes Landschaftsdreieck, das sich südlich und östlich an die geographisch markante Einmündung des Mains in den Rhein anschließt. In den 14 Städten und Gemeinden leben annähernd 250.000 Einwohner. Hier wird international gedacht, gefühlt...

Details

Landkreis Groß-Gerau
© Pressestelle Groß-Gerau

Landkreis Kassel

Das Märchenland der Brüder Grimm ist zugleich auch Hessens grüne Nordspitze. Im Kreis gibt es rund 500 km² Wald, das ist mehr als ein Drittel der Gesamtfläche, und allein für eine Wanderung durch den Reinhardswald braucht man gut acht Stunden – die Pause im Dornröschenschloss Sababurg ist dabei noch gar nicht eingerechnet. Insgesamt umfasst der Kreis eine Fläche von knapp 1.300 km². Das Gebiet der selbständigen Stadt Kassel macht weitere 100 km² aus.
Zum Kreis gehören 29 Städte und Gemeinden,...

Details

Landkreis Kassel
© Landkreis Kassel

Main-Tower

Der MAIN TOWER ist 200 m hoch und eines der modernsten und aufregensten Gebäude in Frankfurt. Es gibt 5 unterirdische Geschosse mit Parkplätzen, Lagerräumen und der Technikzentrale und 56 Geschosse mit Büros, Restaurant und HR-Studio, davon auf zwei Geschossen Aussichtsplattformen.
Zwei Expressaufzüge bringen die Besucher in Rekordgeschwindigkeit auf die Aussichtsplattform des im 55. und 56. Stocks. Durch gebogene Spezialglasscheiben stören weder Brüstung noch Gitter die Aussicht auf Frankfurt...

Details

Main-Tower
© HELABA LANDESBANK HESSEN-THÜRINGEN, 2007

Location Guide

Production Guide