HessenFilm und Medien GmbH

Location Guide - Ergebnisliste

Sortieren nach Name | Ort

Anzahl Einträge: 8 | Neue Suche

Burg Ronneburg

In der Reihe der von den Staufischen Königen zu Beginn des 13. Jahrhunderts veranlassten Sicherungsburgen der „Kaiserlichen Wetterau“ nimmt die Ronneburg eine besondere Stellung ein. Im Jahre 1231 wird ein „Altar in castro Roneburg“ erwähnt. Demnach wurde die Burg vor 1231, also noch zu Lebzeiten Gerlach II von Büdingen, der kaiserlicher Landvogt in der Wetterau war, erbaut. Sie wurde auf einem steilen Basaltsporn des südlichen Vogelsberges angelegt und diente dem Schutz der Handelsstraßen in...

Details

Burg Ronneburg
© © sbrisny.de

Herkules, Oktogon und Kaskaden

Nach dem Vorbild italienischer Terrassengärten von 1701 bis 1717 auf dem im Westen von Kassel liegenden Karlsberg (später Wilhelmshöhe; ca. 550 m) errichtet: Die 250 Meter langen Kaskaden werden in der Höhe durch den gewaltigen Bau des Oktogons mit der Herkulesstatue gekrönt. Die gesamte Strecke vom Schloss Wilhelmshöhe bis hinauf zum Oktogon beträgt stattliche 1,6 Kilometer.

Das Oktogon, auch Riesenschloß genannt, erreicht mit der aufgesetzten Pyramide, die die Herkulesfigur trägt, eine...

Details

Herkules, Oktogon und Kaskaden
© Museumslandschaft Hessen Kassel

Kloster Eberbach

Das knapp 900 Jahre alte, ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach im Rheingau ist ein magischer Ort, an dem Tradition und Zukunft, Begegnung und Dialog, Werte und Ideen eine fruchtbare Verbindung eingehen. Gegründet 1136 ist Kloster Eberbach geprägt von eindrucksvoller Schlichtheit romanischer und frühgotischer Architektur. Zentrale Gebäude wie die Basilika oder das Laiendormitorium haben diesen Raumeindruck bis heute bewahrt. Das zunächst aus zwölf Brüdern bestehende Kloster entwickelt sich...

Details

Kloster Eberbach
© Stiftung Kloster Eberbach

Römer und Altstadt Frankfurt

Der Frankfurter Römer ist Teil von Frankfurts Altstadt und gleichzeitig eines der Wahrzeichen Frankfurts. Bereits seit dem 15. Jahrhundert ist der Römer Frankfurts Rathaus.
Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg konnte der Wiederaufbau des Römers 1955 abgeschlossen werden.
Der Gebäudekomplex umfasst insgesamt neun zusammenhängende Häuser, die zusammen sechs Innenhöfe bilden. Die Fassade mit Balkon grenzt an den Römerberg, der ringsum durch Fachwerkgebäude und die Lutherische Kirche ergänzt wird.

Details

Römer und Altstadt Frankfurt
© HessenFilm und Medien

Schwalheimer Rad

Das Schwalheimer Rad zählt mit seinem Durchmesser von 9,80 m zu einem der größten Wasserräder Europas. Früher einst als Salzproduktionsanlage genutzt, erinnert es heute lediglich noch an die sechs anderen Wasserräder der Bad Nauheimer Saline.

Details

Schwalheimer Rad
© BNST GmbH

Location Guide

Production Guide