HessenFilm und Medien GmbH

Staatspark Karlsaue

Die Aueinsel, im östlichen Vorfeld der ehemaligen Residenzstadt Kassel gelegen, eingegrenzt von Fulda, Auehang, Voraue (heute Hessenkampfbahn) und der Insel Siebenbergen, hat schon im 16. Jahrhundert den landgräflichen Gestaltungswillen heraus gefordert. Von 1680 an entstand hier ein Barockgarten mit repräsentablen Ausmaßen und allem, was das barocke Schönheitsempfinden beglückte: einem Achsenfächer aus Hauptallee, Hirsch- und Küchengraben, Lindenrondell, Reitzirkel, einem großen Bassin und landschaftsarchitektonischen Elementen.
Ab 1789 wurde die Anlage, nach einem kurzen Intermezzo als Rokoko-Garten, unter Wilhelm IX. zum Landschaftspark im englischen Stil umgestaltet, ohne freilich der wichtigsten barocken Stilelemente verlustig zu gehen. Noch heute ist die Karlsaue nach Ausdehnung (125 ha, ca. 2 km Länge) und Landschaftsbezug einzigartig im deutschen Barock. Architektonisches Zentrum der Aue ist das Orangerieschloss, erbaut 1702 –1710. (siehe Location: Orangerie)
Östlich wird der Park von Auedamm (Straße) und Fulda begrenzt. Am anderen Flussufer liegt die weitläufige und ebenfalls 'grüne' Fuldaaue, mit landwirtschaftlich genutzten Flächen, Kleingärten, Sportstätten und dem Buga-Gelände/ 'Freizeit und Erholungsgelände Fulda-Aue'.
Entlang der Fulda reihen sich Boots- und Vereinshäuser unter altem Baumbestand, teilweise mit öffentlicher Gastronomie, mittendrin das Schwimmstadion 'Auebad'.
Das gesamte Areal links und rechts der Fulda ist eine grüne Insel inmitten der Stadt, die aus dem Umland bis in die innerste City hineinragt.


Drehinfo


Adresse

An der Karlsaue / Auedamm
34121 Kassel

http://www.museum-kassel.de

Anfahrt

Ansprechpartner

Pralle (Museumslandschaft Hessen Kassel / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

Schloss Wilhelmshöhe
34131 Kassel

+49 (0)561 316 80 115
+49 (0)561 316 80 111

l.prallemuseum-kassel.de

Drehgenehmigung

siehe Ansprechpartner


Eingetragene Epoche(n)


Eingetragene Kategorie(n)

 © Museumslandschaft Hessen Kassel
© Museumslandschaft Hessen Kassel

Location Guide

Production Guide